Mittwoch, 27. April 2011

Beauty is, where you can find it - Nach unten schauen

Die letzte Farbaktion von Luzia Pimpinella habe ich leider verpasst, aber als ich diese tolle neue Aktion  gesehen habe, habe ich mir schnell den Fotoaparat geschnappt und habe mal den Blick von meinem Arbeitszimmer nach unten festgehalten.


Unsere grüne Oase mit natürlicher Schönheit


Leider sind viele Niederländische Gärten eine Stein bzw. Betonwüste mit ab und zu ein paar Pflanzenkübeln. Wenig Arbeit und viel Zeit für den Grill.

Was ich aber eigendlich nicht verstehe, denn wenn man hier durch die tollen Gartencentren läuft, bei Modellgärten schnuppert, kommen mir meine Wahlheimatmitmenschen doch sehr grün und Garten liebend vor.
Da wird wöchtelich zum Intratuin ( sehr beliebter Blumenladen ) gepilgert, Blumen, tolle Gartendeko und Gartenmöbel in den Kofferraum verfrachtet.

Aber wo gehen die dann hin?!?

Denn, wenn ich in unserem Neubaugebied durch die Strassen streife, sehen auf jeden Fall nur Stein, Holzpergolas und Pflanzenkübel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen