Mittwoch, 17. August 2011

Seit dem Lesen der Romane von Diana Gabaldon war es schon lange mein Traum einmal nach Schottland zu fahren. Die Highlands, große Seen, raue Berge und noch härtere Männer hatten mich schnell in ihrem Bann und schon oft hatte ich mir eine Route durch das Land ausgesucht und Taggeträumt.

Diesen Sommer sind mein Schatz und ich für ein paar Tage nach Edinburgh geflogen um meinen Traum ein bißchen näher zu kommen.

Extra für diesen Anlass, habe ich mir eine Fotobella genäht. Den nur mit einem Handgepäck im Schlepptau musste Frau sich etwas einfallen lassen.




Die Tasche war etwas kompliziert zu nähen, aber es hat sich gelohnt und ohne Kameraeinsatz, hat sie die ideale Größe für einen Städtetrip.

Foto's aus Edinburgh gibts im nächsten Post.

Liebe Grüße,

Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen