Samstag, 3. März 2012

Warmer Po mit Wachstuch

Inspiriert vom sonnigen Frühlingswetter am Freitag und den im Sand spielenden Kindern habe ich mir etwas feines aus Wachstuch einfallen lassen. 


Denn die ersten Sonnenstrahlen locken die kleinen in den Sandkasten, aber der Boden ist noch nass kalt und der Po wird schnell kalt?

Kein Problem mit dem handlichen Sandkastenkissen, welches ich gezaubert habe.

Das kleine Kissen ist aus Wachstuch gefertigt und kann problemlos abgewaschen werden. Wegen dem handlichen Format verschwindet das Sandkastenkissen nach dem Besuch am Spielplatz schnell im Rucksack oder im Einkaufsbeutel.

 Das Kissen ist mit einer Schaumstoffmatte gepolstert und Wird mit Hotelverschluss geschlossen. 



Es ist auch praktisch für die Mamas und Pappa's die geduldig auf der Bank warten müssen :) 







Liebe Grüße, 

Nicole


1 Kommentar:

  1. Tolle Idee. Und tolle Stoffwahl. Da freuen sich die Kinder bestimmt.

    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen