Freitag, 11. Mai 2012

Schön war es ...

...  auf Ameland


Zu meinem Geburtstag haben mein Liebster und ich die Koffer gepackt und wird sind rauf in den Norden gefahren. 






Mit dem Boot ging es auf die schöne Insel Ameland, wo das Fahrrad das beste Fortbewegungsmittel ist und man sich so wunderbar den Wind um die Ohren pusten lassen kann und die Seele einfach mal baumeln lässt. 



Unser Hotel lag direkt am Strand und vom Balkon konnte man über die Dünen auf das Meer schauen. 



Drei Tage lang haben wir die Insel mit dem Fahrrad erkundet und von der Natur, der Sonne und dem Wind genossen. 





Ich kann Ameland nur empfehlen. Aber wenn ihr die Möglichkeit habt um ausserhalb der Schulferien zu fahren. Macht davon Gebrauch, denn Ameland ist sehr beliebt. 


Liebe Grüße, 
Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen