Dienstag, 10. Juli 2012

Egoistischer Creadienstag


Heute am Creadienstag war ich ganz schön egoistisch, denn ich habe mir ein tolles Taschenset genäht.

Angefangen habe ich mit einem Weekenender mit einer Vordertasche ala Holibag aus meinem neuen Lieblingsstoff.

Den Stoff mit den Vögeln habe ich schon oft in Blogs bewundert und so habe ich ihn bei meinem ersten Einkauf bei Stoff & Stil mitbestellt. Leider liefern die ja nicht ins Ausland, aber der Briefkasten bei Muttern war mal wieder geduldig.



Den Weenkender habe ich mit einem Boden und Seitenteilen aus Kunstleder stabilisiert und dabei habe ich auch gleich bemerkt, das man auf Kunstleder prima sticken kann.



Im Innenteil habe ich noch ein großes Reißverschlußfach eingebaut, denn die Tasche soll als Sporttasche gebraucht werden und da sind alle extra Taschen für Schlüssel und Co immer praktisch.

Weiter ging es mit einem Etui für die Mitgliedskarte und dem Kleingeld für den Spint.





Da ich dann immer noch Stoff über hatte, habe ich mir noch eine kleine Umhängetasche bestickt und genäht.

Die Tasche hat für mich eine perfekte Größe. Nicht zu groß und gerade genug Platz für Schlüssel, Handy und Geldbeutel.

Wieder mit Reißverschlußfach, verstellbarem Schulterriemen und Magnetverschluß.








Schnitt: Weekender von Farbenmix mit Vordertasche von der Holihandbag
             Tascheli von Farbenmix
              Handtasche nach Eigener Schnitt
              Stickdatei: Love Chirp


Liebe Grüße,
Nicole

            



Kommentare:

  1. Wunderhübsch geworden!
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  2. wow - der Weekender und die kleine Tasche gefallen mir super!
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ein sehr schönes Set ist da entstanden!
    Die Stoffe gefallen mir sehr gut.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen