Mittwoch, 20. Februar 2013

Heißhunger

... ist jetzt kein Problem mehr



Denn ich habe mich heute mal wieder mit dem Thema Gläschentaschen auseinander gesetzt.

Lange únd viel habe ich sie genäht, bis ich sie nicht mehr sehen konnte.
Es war immer ein einfaches Model mit Druckknöpfen, welche das ein oder andere mal nicht wirklich halten wollten.

Jetzt, wo ich wieder Lust bekam, um welche zu nähen, viel mir der tolle Taschenschnitt von Klara Klawitter in die Hände.

Jong Meisje

Mit ein paar Größenänderungen wurde das Schnittmuster zur perfkten Gläschentasche für unterwegs.

Schaut selbst einmal


Die Gläschentaschen sind mit Volumenvlies und Bodentücher gefüttert und haben einen Bombenhalt.
Mit dem Henkel ähneln sie schon ein wenig einer Lunchbox ;)

Mir gefallen sie und ich hoffe das sie bei Dawanda auch ein paar Fans bekommen werden.

Ach ja, lieben vielen Dank für eure tollen Kommentare zu meiner Polly :) und ein herzliches Willkommen an alle neuen Leser.

Liebe Grüße,
Nicole




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen