Donnerstag, 12. Dezember 2013

Gefiederter RUMS

Guten morgen ihr Lieben, 

Heute zum RUMS Tag zeige ich euch ein paar gefiederte Freunde. 

Denn gestern hatte ich so gar keine Lust auf Weihnachten und all das Grau da draussen und da habe ich mir einen kleinen Lichtblick genäht. 


Gleichzeitig war es eine kleine Patchworkübung für mein nächstes Projekt, das schon auf dem Tisch liegt. 

Passend zum Thema Vögel schlüpfen mir diese gefiederten Gesellen abends von der Nadel. 



Eigendlich gedacht als Geschenk, aber ich kann mich nicht trennen und da muss ich wohl noch einmal ein paar häkeln. Zum Glück haben wir ja noch ein paar Tage bis Weihnachten. 



Ich wünsche euch einen schönen Tag und hoffe das die Nebeldecke die uns seit drei Tagen eingehüllt hat, wieder verschwindet und die versprochene Sonne wieder zu sehen sein wird. 

Mehr gibt es bei RUMS und Häkelliebe

Liebe Grüße, 

Nicole

Kommentare:

  1. Sehr niedliche Vögel. Die würde ich auch nicht so einfach hergeben ;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Das Kissen ist wirklich schön und die beiden Gesellen erst. Das Problem mit der Trennung kommt mir bekannt vor ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen