Freitag, 13. Dezember 2013

So langsam kann Weihnachten kommen

Ja, ja, die Tage bis zu Weihnachten werden immer weniger, aber ich lasse mich nicht scheuchen, denn so langsam habe ich alle Geschenke beisamen.
 
Im Haus wird es auch immer festlicher.
Gestern habe ich den Tannenbaum nach innen geholt und geschmückt.
 
Am Anfang fand ich ja von der Niederländischen Tradition den Tannenbaum schon nach dem 6. Dezember nach innen zu holen nichts.
 
Aber mit jedem Jahr kommt der gute Baum immer eher ins Wohnzimmer.
 
Für unter den Baum habe ich dann meine selbstgehäkelten Krippenfiguren aus ihrem Platz im Regal geholt.
 
Leider reicht die Zeit dieses Jahr nicht für die ganze Besetzung, aber die Hauptpersonen sind schon einmal da und vielleicht schleicht sich bis Heiligabend ja noch der ein oder andere dazu.
 
 
Ich muss sagen, das ich mit den Figuren nicht so ganz glücklich bin, denn die Gesichter sehen ohne Mund und Nase doch sehr kahl aus.
 
Ich wünsche euch ein gemühtliches Wochenende
 
und meine Krippenfiguren gehen zum Freutag.
 
Liebe Grüsse,
 
Nicole

Kommentare:

  1. oh wie hübsch :) das ist toll, unsere Holzkrippe muss auch langsam mal nach oben. Und den BAum holen wir uns am Sonntag :)

    AntwortenLöschen
  2. ....die sind aber hübsch geworden... würden super zu mir ins DayCareMummyHaus passen, da so die Erzählungen der Weihnachtsgeschichte um vieles schöner wären....gibt es da zufällig Anleitungen zu den Figuren? Glg Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kommen aus einen Holländischen Buch, aber bei Babies Hook gibt es auch eine tolle Anleitung.

      http://de.dawanda.com/product/54273743-Haekelanleitung-Weihnachtskrippe

      Löschen
  3. oh je sind die zauberhaft!!!! :)
    das werde ich wohl für dieses jahr nicht mehr schaffen, aber es steht auf meiner to do liste für 2014 :) :) :)
    richtig klasse!

    AntwortenLöschen