Donnerstag, 10. April 2014

RUMS - Häckeldecke

Endlich ist sie fertig.
 
Irgendwann im letzten Jahr habe ich mit dieser Decke angefangen und unterwegs des öftern die Lust und die Motivation verloren.
 
Ihr kennt das ja bestimmt.
 
Aber dann fiel mir die Decke wieder in die Hände und dann habe ich mich durchgebissen und bis zum Ende durchgehalten.
 
Das Ergebnis kann sich sehen lassen und unsere beiden Stubentieger genießen von der Decke in allen Zügen.
 
 
 
Gehäkelt habe ich die Decke aus Babymerinowolle und damit ist sie richtig schön kuschelig und nicht zu schwer.
 
 
Ab und zu darf ich auch einmal unter die Decke und daher wandert sie heute nach RUMS zu den anderen Mädels.
 
Bitte entschuldigt das grausame Foto, aber meine Kamera stellt sich im Haus immer besonders zickig an.

Kommentare:

  1. Der Hammer. Die Decke ist einfach nur der Kammer. So ein riesiges und aufwendiges Projekt. Respekt.

    Liebe Grüße
    Kleene

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz wunderschöne Decke!!!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Eine super schöne Decke, die Farben gefallen mir. Ich hab ja auch schon Häkeldecken gemacht, eine kannst du ja auch bei Häkelliebe von mir entdecken. Oder direkt auf bei mir zu Haus www.yvonneshaus.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Super tolle Decke! ☺
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,

    Was ich Dir noch sagen wollte....
    Wow, sieht total toll aus deine Granny <3

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die sieht klasse aus. Ich liebe Häkeldecken.

    Lisa

    AntwortenLöschen