Dienstag, 17. Juni 2014

"Kommt ein Vogel geflogen..

.. setzt sich nieder auf meinen Schoss. "

Für die Oma meines Mannes gibt es zum 82-zigsten Geburtstag einen kleinen Vogel im Deko-Vogelkäfig. 

 


Ich kann mich nur noch nicht entscheiden, ob ich die Blumen-ranke am Käfig zu kitschig finde oder nicht. 

Was findet ihr denn? 




Mein Mann meint ja, das das genau das richtige für eine altere Dame ist. Ich weiß nicht so recht. 

Der Kleine Vogel kommt aus dem tollen Niederländischen Buch "Ammigurumi and friends ". Ich habe nur den Kopf etwas verkleinert, da er im Original so gar nicht auf den kleinen Körper passt. 

Ich wünsche euch noch einen schonen sonnigen Tag und schaut mal beim 
Creadienstag und bei Häkelliebe vorbei. 

Kommentare:

  1. Das ist ja eine total süße Idee und richtig schön umgesetzt. Ich denke, daß es für eine ältere Dame ein tolles Geschenk ist.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,

    Du und deine süßen Häkeltierchen ;o)
    Die Idee für die Oma finde ich allerliebst. Ich denke sie wird sich bestimmt freuen ♥

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oooooh wie niedlich ♥
    Ich möchte auch so einen kleinen Vogel häkeln können...
    Dafür muss ich aber sicherlich noch ein wenig üben!
    Ich finde die Geschenkidee super und lass ruhig die Blümchen dran :)

    AntwortenLöschen
  4. Das Geschenk ist einfach zu schön!!! Ich würde die Blumenranke dran lassen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süß! :-) Eine tolle Idee!

    Liebe Grüße vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  6. Der kleine ist soooo süß und herzig :)
    Ich finde die Geschenkidee richtig toll. Und die Blumen am Käfig finde ich nicht zu kitschig. Passt gut zum Vogel dazu.

    Liebe Grüße,
    lotta

    AntwortenLöschen